Samstag, den 24. März – Licht aus für den Klimaschutz

 Diesen Samstag gehen ab 20:30 Uhr an vielen Orten der Welt für eine Stunde die Lichter aus. Der Grund dafür ist nicht etwa ein globaler Stromausfall, sondern die Earth Hour, eine Aktion zum Klimaschutz, die 2007 vom Worldwide Fund for Nature (WWF) in Australien ins Leben gerufen wurde – als Appell zum Energiesparen. Inzwischen beteiligen sich jedes Jahr Millionen von Menschen in mehr als 7.000 Städten in 178 Ländern der Erde an der Aktion, so beispielsweise auch Bigware.

Sei auch Du dabei, wenn rund um den Globus wieder viele Menschen ein Zeichen setzen und für eine Stunde das Licht ausschalten. Warum feierst Du nicht zum Beispiel mit Deiner Familie oder Deinen Freunden einen Earth Hour Event?

Willst Du mehr über die Earth Hour wissen? Lass Dich vom offiziellen WWF Earth Hour Video 2018 inspirieren oder informiere Dich auf www.earthhour.org.

Und nicht vergessen:

Am Samstag, den 24. März, um 20:30 Uhr: LICHT AUS!  

Schreibe einen Kommentar