Tag Archives: shopsysteme

Rechnungsnummern bei mehreren Onlineshops

Seit Anfang 2004 schreibt § 14 des Umsatzsteuergesetzes vor, dass jede Rechnung eine "fortlaufende Nummer mit einer oder mehreren Zahlenreihen [enthalten muss], die zur Identifizierung der Rechnung vom Rechnungsaussteller einmalig vergeben wird (Rechnungsnummer)". Fortlaufende Nummer bedeutet z.B. die Zahlen von 1 an aufsteigend.

Was aber macht man nun, wenn man mehr als einen Bigware Shop betreibt oder wenn man neben dem Shopsystem noch ein "richtiges" Geschäft hat. Der Gesetzgeber gibt vor, dass durch die fortlaufende Nummer (Rechnungsnummer)  sichergestellt werden soll, dass die vom Unternehmer erstellte Rechnung einmalig ist.  Der Gesetzgeber bietet von sich aus folgende Lösungsmöglichkeiten an:

Das Onlineshop-Kaufverhalten – Shopsysteme auf dem Vormarsch?


Die folgenden Daten zum Kaufverhalten in verschiedenen Shoplösungen beziehen sich auf die Ergebnisse zweier Studien, der Studie Sicherheit im Online-Handel 2006 von eBay/TNS sowie der eCommerce 2004 im Auftrag der Postbank und des Europressedienstes. Grundsätzlich ergaben diese Studien, dass Männer im Eshop häufiger einkaufen als Frauen. Hinzu kommt, dass bekannte Shopsysteme bevorzugt werden und die Nutzung von Preisvergleichsportalen mit zunehmender Interneterfahrung steigt. Wichtig sind neben der schnellen Lieferung der Waren, durch die Betreiber der Shopsoftware, vor allem die Möglichkeit, rund um die Uhr in der Webshop Software einzukaufen sowie bessere Preis- und Warenvergleichsmöglichkeiten.